Fr., 26. Juni | UTOPIA - A HAPPENING PLACE

GALERIE UTOPIA w/ Cendra Polsner VERNISSAGE

22.-28.Juni | Cendra Polsner | Vernissage FR 26.06. 16-20h, public day SO 14-18h
Anmeldung abgeschlossen
GALERIE UTOPIA w/ Cendra Polsner VERNISSAGE

Wann & Wo

26. Juni 2020, 16:00 – 20:00
UTOPIA - A HAPPENING PLACE, Heßstraße 132, 80797 München, Deutschland

About The Event

Die 1973 geborene Video- und Installationskünstlerin Cendra D. Polsner studierte Kunst, Bühnenbild und Szenographie, sowie Philosophie in München, London und Eichstätt. Als Pionierin der audiovisuellen Livevisualisierung arbeitet sie seit den Neunzigern international unter verschiedenen Aliasen als VJ und Medienszenographin.

Ihr Portofolio umfasst seit den Neunziger Jahren Einzel- und Gruppenausstellung im In- und Ausland. Sie bevorzugt das Medium des installativen Environments um ihre Themen als vollständige Erfahrungsräume darzustellen. Ihre ätherisch-filigranen und sinnlichen audiovisuellen Installationen stellen dabei eine Verschränkung verschiedenster Medien dar, die sich zumeist mit Transformationsprozessen und psychologischen Fragen von Bewusstsein auseinandersetzen. 

Cendra Polsner inszeniert ihre Rauminstallationen als Bühnenbilder der Abhängigkeiten von Optik und Psychologie, um Landschaften der Erinnerung zu schaffen. In ihrer Installation "Soft Riot" für die Galerie Utopia treffen sich Licht, Schatten und Bewegung als Darsteller der Projektion, Reflektion und Erinnerung. Die Überschneidung von Begriffen aus der Wissenschaft der Optik mit Begriffen der Psychologie - beispielsweise Projektion oder Reflektion - wird verständlich, wenn man beide Disziplinen als Untersuchungen von menschlicher Wahrnehmung und Erkenntnis betrachtet. Die Mechanik der Optik spiegelt sich in der Funktion des Bewusstseins.

Please follow her on: https://www.instagram.com/cendra_polsner/

Galerie Utopia ist ein kuratiertes Kunstprojekt, in dessen Rahmen die 1200qm große Veranstaltungshalle Utopia zum temporären Kunstraum wird. Jede Woche bespielt ein ein*e andere*r Künstler*in den Raum mit einer Arbeit. Die Aktion läuft so lange, wie die reguläre Nutzung der Halle durch die Corona Limitierungen entfällt.  

Der Eintritt ist frei. Für die Einhaltung der aktuell geltenden Abstands- und Hygieneregeln wird gesorgt.

----------------------------------------------------------------

The video and installation artist Cendra D. Polsner, born in 1973, studied art, stage design and scenography, as well as philosophy in Munich, London and Eichstätt. As a pioneer of audiovisual live visualization, she has worked internationally since the nineties under various aliases as VJ and media scenographer.

Her portfolio has included solo and group exhibitions in Germany and abroad since the 1990s. She prefers the medium of the installative environment to present her topics as complete spaces of experience. Her ethereal, filigree and sensual audiovisual installations represent an entanglement of different media, which mostly deal with transformation processes and psychological questions of consciousness.

Cendra Polsner stages her spatial installations as stage sets of the dependencies between optics and psychology in order to create landscapes of memory. In their installation "Soft Riot" for Galerie Utopia, light, shadow and movement meet as representations of projection, reflection and memory. The overlap of terms from the science of optics with terms from psychology - for example, projection or reflection - is understandable if one considers both disciplines as studies of human perception and knowledge. The mechanics of optics are reflected in the function of consciousness.

Please follow her on: https://www.instagram.com/cendra_polsner/

Galerie Utopia is a curated art project in which the 1200 sqm Utopia event hall becomes a temporary art space. Every week a different artist plays one work in the room. The campaign runs as long as the regular use of the hall due to the corona restrictions no longer applies.

Admission is free. Compliance with the currently applicable distance and hygiene rules is ensured.

Share This Event